Unsere Traditionelle Chinesische Medizinabteilung (TCM)

Seit 2006 hat sich die Schloss-Apotheke auf die Herstellung von chinesischen Kräutergranulatmischungen spezialisiert. Diese Mischungen sind individuell hergestellte Rezepturen aufgrund einer Verordnung eines erfahrenen TCM- Therapeuten.

Welche Arzneidrogen werden in der TCM angewendet?

Bekannt sind rund 6000 verschiedene Arzneimittel, wovon aber knapp 300 regelmäßig angewendet werden. Therapiert wird mit pflanzlichen, tierischen und mineralischen Arzneimitteln, zu 90 Prozent werden Pflanzen eingesetzt. Verwendet werden ganze Pflanzen oder Pflanzenteile wie Wurzeln, Wurzelstöcke, Rinden, Hölzer, Blätter, Zweige, Blüten, Früchte oder Samen.

Qualität und Sicherheit

Um höchste Produktqualität gewährleisten zu können, verwenden wir ausschließlich Arzneidrogen von Lieferanten, die die Qualität ihrer Produkte mit einem Zertifikat belegen können.
Die von uns verwendeten Granulate werden in einem deutschen staatlich zugelassenen Labor auf Pestizide, Schwermetalle und Aflotoxine überprüft. In der Apotheke überprüfen wir noch einmal die Identität der Granulate.

Gebräuchliche Anwendungsformen

Gebräuchliche Anwendungsformen
Die gebräuchlichste und wichtigste Verabreichungsform von chinesischen Arzneimitteln ist die wässrige Abkochung von Drogen. Das ist zu Hause jedoch oft schwierig durchzuführen, da es zeitaufwendig und kompliziert ist. Es gibt je nach Wirkung der Droge unterschiedliche Kochzeiten.
Leichter anzuwenden sind die Granulate, die einfach nur geschluckt werden. Granulate sind Extrakte aus Rohdrogen. Dabei wird der Wirkstoff durch Sprühgranulierung konzentriert. Durch die Konzentrierung vermindert sich die Tagesdosis gegenüber den Rohdrogen um einen Faktor von 4-5.

Anwendung von Granulaten

Die Tagesdosis wird verteilt auf 2 oder 3 Portionen 1 Stunde vor oder nach der Einnahme anderer Medikamente bzw. einer Mahlzeit eingenommen. Das Granulat kann in Wasser gelöst oder pur geschluckt werden. In dem Fall wird Wasser hinterher getrunken.

Übrigens: Die Verordnung Ihres TCM-Therapeuten wird bei uns sofort bearbeitet, so dass Sie Ihre Granulatmischung noch am gleichen Tag in der Schloss-Apotheke abholen können.
Unsere Öffnungszeiten
Mo-Fr8.00 - 18.30 Uhr
Sa8.30 - 13.00 Uhr
In unserem Kosmetikinstitut können Sie offen über Ihre Schönheitswünsche sprechen und werden umfassend beraten.
zu den Details »